Managementsystem für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

Die Gesellschaft wurde am 02.05.2018 nach der Norm STN OHSAS 18001:2009 zertifiziert und somit die spezifischen Bedingungen an Arbeitsschutzmanagementsystem (OHSAS) erfühlt. Die Grundlage dieses Systems ist die Festlegung der kritischen Schlussfaktoren und die Art der Beeinflussung aus der Sicht auf Sicherheit und Gesundheitsschutz in der gesamten Organisation.

Der Beitrag der Norm STN OHSAS 18001

Die Implementierung des Arbeitsschutzmanagementsystems bringt in die Organisation mehrere Vorteile und ist ein Beweis, dass die Organisation ein Interesse auf seinen Mitarbeitern hat, was ein positives Signal sowohl an die Klienten als auch an die potenziellen und bestehenden Mitarbeiter setzt.  Für die Organisation bedeutet es eine bessere Produktivität und Effektivität der Arbeit, Ausbesserung der Arbeitskonditionen und auch eine Minimalisierung den Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Die Firma GOHR somit beweist, dass die Produkte und Dienstleistungen nach den definierten Arbeitsbedingungen in OHSAS hergestellt bzw. durchgeführt sind.

Internationale Gültigkeit

Die OHSAS 18001 Norm wurde durch internationalen Akkreditierungsorganisationen, registrierten Zertifizierungsorganen und weiteren interessierten Seiten erworben. Die Übersetzung in der slowakischen Sprache der Norm OHSAS 18001 (Bezeichnung STN OHSAS 18001) hat genau dieselbe Fassung und Anforderungen und das bedeutet, dass die Norm STN OHSAS 18001 auch international geltend ist.

Zertifikat OHSAS 18001:2009

Dieses Zertifikat wurde durch einen integrierten Audit mit dem Zertifikat STN EN ISO 14001 erworben.