Umweltmanagement

Die Gesellschaft GOHR s.r.o. hat sich nach langer Aktivität in dem Umfeld von Umweltpolitik entschieden die Zertifizierung STN EN ISO 14001:2016 zu erwerben, was die Firma am 02.05.2018 auch erfolgreich erzielt hat. ISO 14001 ist eine internationale Norm, welche die Grundlage für das Umweltmanagement ist – ein System, nach welchem die Firma seinen Einfluss auf die Umwelt kontrolliert. Die Mission der Norm ISO 14001, welche im Jahr 1996 bei International Organization for Standardisation (ISO) angenommen wurde, ist das EMS in den Hauptbereichen des Firmenmanagements zu integrieren.

Implementierung des Umweltsystems nach der Norm ISO 14001

Mit der Entscheidung die Zertifizierung zu erwerben, welche die Übereinstimmung(Einklang) mit den Anforderungen der Norm ISO 14001 bestätigt, hat sich die Firma somit entschieden ein Umweltsystem zu erstellen, dokumentieren, implementieren und kontinuierlich seine Effektivität zu verbessern. Die Grundlage für die erfolgreiche Implementierung des Umweltsystems ist die environmentalen Aspekte zu identifizieren, darunter sind die Tätigkeiten, Produkten und Dienstleistungen zu verstehen, welche unter spezifischen Bedingungen einen negativen Einfluss auf die Umwelt haben. Da die Maschinenbauindustrie ein ökologisch sehr gefährlicher Anteil der Wirtschaft ist, ist es notwendig diese Norm in vollem Umfang zu implementieren, wozu sich die Firma GOHR s.r.o. mit der Erwerbung des Zertifikats verbunden hat.

Internationale Gültigkeit

Die ISO Normen sind internationale Normen, welche einzelne Länder in seinen eigenen Normen übernehmen. Gleichzeitig gilt das auch für die ISO 14001 Norm, welche wir in der slowakischen Legislative als STN EN ISO 14001 kennen und welche dieselbe Fassung und Anforderungen hat. Davon kommt heraus, dass diese Norm ist sowohl in der Slowakei als auch auf dem internationalen Markt geltend.

Zertifikat STN EN ISO 14001:2016

Dieses Zertifikat wurde durch einen integrierten Audit mit dem Zertifikat STN OHSAS 18001 erworben.